ERWAN Erweitertes Angebot 7-10

ERWAN – ERWEITERTES ANGEBOT

 

Ebenso sicher wie Wissensvermittlung und Leistungsentwicklung die vorrangigen Interessen der Goethe Schule Harburg sind, so sicher ist auch, dass sich unsere Schule besonders wegen des Ganztagskonzepts nicht darauf beschränken darf.

Gerade die scheinbar nachrangigen Bereiche des schulischen Angebotes verhelfen oftmals viel deutlicher zur Zufriedenheit des Einzelnen. Ihr Kind kann das, was es unter Schule versteht, als bleibenden Gewinn seiner Lern- und Schulzeit mit ins Leben nehmen.

Somit kommt dem Angebot der Goethe Schule Harburg an außerunterrichtlichen Neigungskursen und Arbeitsgemeinschaften eine hohe Bedeutung zu. Diese Bereiche heißen bei uns „Erweitertes Angebot“, das liebevoll von allen ERWAN abgekürzt wird. Insbesondere in diesem Bereich ist das Engagement von Eltern, Lehrern, Honorarkräften und ehemaligen Schülern erfreulich rege.

Ansprechpartner für ERWAN: Johann Fütterer

Das aktuelle ERWAN-Angebot

Einverständniserklärung Klettern

 

Ausgewähltes Angebot:
Fremdsprachenwettbewerb Englisch
Dieser Kurs richtet sich an Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen (bei sehr guten Leistungen auch der 8. Klassen), die gut in Englisch sind und Lust haben, am Bundeswettbewerb Fremdsprachen teilzunehmen.
Hierzu musst Du Dich verbindlich anmelden und Ende Januar eine Klausur im Landesinstitut schrei- ben. Das Ganze ist kostenlos und es gibt tolle Preise zu gewinnen und auf jeden Fall eine Urkunde und viel Beifall.
In diesem Kurs werden wir die einzelnen Teile der Klausur sehr gut vorbereiten und Du wirst auf jeden Fall viel lernen. Da die Klausur Ende Januar geschrieben wird, ndet dieser Vorbereitungskurs nur im 1. Halbjahr statt.
Wenn Du neugierig geworden bist, komm doch zum ersten Treffen.

Ausgewähltes Angebot:
Skiwettkampf
Wir wollen mit euch in Finsterau skilanglaufen. Dazu trainieren wir mit Euch für „Jugend trainiert für Olympia“ und nehmen an einem Quali kationswettkampf teil, bei dem Ihr laufen und inlines- katen müsst. Unser Ziel ist, in Finsterau gegen 12 weitere Hamburger Schulen beim Skilanglauf zu gewinnen.
Wenn Ihr in die 5. bis 8. Klasse geht und gute Läufer seid, Zeit und Spaß habt gegen andere Schüler anzutreten, würden wir uns sehr freuen, wenn Ihr bei uns mitmacht. In einer Kompaktveranstal- tung, welche in der Projektwoche vom 24.-28.09.2018 am Nachmittag statt nden wird, trainieren wir mit Euch Inlineskaten. Ihr benötigt für den Skilanglauf keinerlei Vorerfahrungen.
Bei Interesse meldet Euch per Iserv: max.marchewka(at)goethe-schule-harburg.de

erwan - kletterwandAusgewähltes Angebot:
Beat up
Base in your face und rotzige Beats:
Wolltest Du schon immer einmal bei einer professionellen Musikproduktion, beim Dreh eines pro- fessionellen Musikvideoclips mitwirken?
Interessierst Du Dich für Pro Kameras, Schnitttechnik, Regie und Schauspiel? Dann bist Du bei uns richtig! An vier Intensiv-Wochenenden drehen wir in diesem Jahr im ERWAN Kurs Musikvideos für Hamburger Newcomer Bands.
Unterstützt werden wir dabei von einer Hamburger Film Produktions Firma und damit von einem professionellen Kamerateam, Regisseur und Produzenten! Deine Aufgabe wird es sein, Dich vor und nach dem Dreh, hinter und vor der Kamera an der Produktion zu beteiligen. Je nachdem wofür Du Dich interessierst, kannst Du so schauspielerisch, als Kameramann, im Licht-Department oder bei vielen anderen Aufgaben wachsen. Eine Anmeldung, um an einem ersten Treffen teilnehmen zu können, muss bis zum 10. September an folgende E-Mail Adresse wolf.goelz@goethe-schule- harburg.de erfolgen.
Der Kurs wendet sich an alle 9. – 12. Klässler. Die Daten der Drehs und Konzeptions Treffen werden bei einem ersten Treffen bekannt gegeben.

erwan - kletterwandAusgewähltes Angebot:
Klettern am Samstag
Ab sofort ist die Kletterwand in der Sporthalle der GSH wieder jeden Samstag geöffnet. Herzlich willkommen sind alle, die Lust haben, den Klettersport einmal auszuprobieren, oder sich mit anderen austauschen und trainieren möchten. Wir vermitteln Grundkenntnisse in Klettertechnik und Sichern. Geöffnet ist die Kletterwand jeden Samstag von 13 bis 16 Uhr (Heiligabend und Silvester geschlossen). Zugelassen ist das Klettern für alle ab dem 10. Lebensjahr. Personen unter 18 Jahren müssen eine unterschriebene Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten mitbringen. Kinder unter 14 sollten in Begleitung eines Erwachsenen kommen. Schülerinnen und Schüler der GSH klettern kostenfrei. Für Gäste liegen die Kosten bei 3 Euro (unter 18 Jahren) bzw. bei 5 Euro (ab 18 Jahren). Die Ausleihgebühr für Schuhe und Gurt beträgt 2 Euro.

Ausgewähltes Angebot:
Goethe-Kids Unterstufenchor 5/6 – Young ClassX
erwan - goethe kids_kleinWenn du gerne singst, dich in einer großen Gemeinschaft wohl fühlst und Lust hast, häufig vor großem Publikum aufzutreten, dann bist du im Unterstufenchor genau richtig! Wir haben ein großes Repertoire und werden bekannte Hits oder auch extra für die Chöre geschriebene Lieder einüben! Auftritte haben wir beim Jahreskonzert von Gospeltrain, beim Weihnachtskonzert in der Friedrich-Ebert-Halle, bei festlichen Anlässen in der Schule oder auch auf Einladung anderer Veranstalter. Wir gehören zu den YoungClassX! Daher werden wir 60 Minuten proben, uns auch an mehrstimmige Lieder herantrauen und in der Laeiszhalle oder im Hamburger Rathaus und an anderen spannenden Orten vor großem Publikum auftreten! Mitmachen können alle Jungen und Mädchen der 5 und 6. Klassen. Weitere Infos findest du im aktuellen ERWAN-Heft.

Ausgewähltes Angebot:
Comics
Comics sind grafische Literatur, also auch gezeichnete Geschichten. Die Geschichten können selbsterlebt, selbst erfunden werden. Wer Lust hat, Geschichten ohne großen technischen Aufwand in Bilder umzusetzen, sie stimmungsvoll zu inszenieren oder unglaubliches Selbsterfundenes sichtbar zu machen, und außerdem gern zeichnet, ist hier richtig. Alles geht, was wir zeichnen können und wollen. Was wir nicht zeichnen können, üben wir. Außerdem können wir Teams (Zeichner/ Storyteller) bilden und uns bei lustigen Übungen lockern. Nebenbei erfahren wir noch etwas über die Geschichte der Comics und ab und zu können wir einfach nur in Bildergeschichten stöbern.