GSH-Sportler überzeugen bei „Jugend trainiert für Olympia“

Am Freitag, den 23. Februar 2018 fand im Sportleistungszentrum Angerstraß der Wettkampf „Jugend trainiert für Olympia“ im Turnen statt. Die GSH startete mit zwei Jungenmannschaften, die beide jeweils den ersten Platz und damit die Goldmedaille erlangten. Herzlichen Glückwunsch zu dieser super Leistung! Bester Turner in der Einzelwertung war Elias Oulbouche aus der Klasse 8sö.

Begleitet wurden die beiden Mannschaften vom GSH-Showteam, einer Auswahl besonders talentierter Sportlerinnen und Sportler. Das Showteam zeigte seinen beeindruckenden Leistungsstand auch in der Pause zwischen dem Wettkampf der Grundschulen (WK IV) und den weiterführenden Schulen (WK II & WK III). Herzlichen Dank für diese tolle Unterstützung!